Fotos vom Estrich und Bauherren Wochenendbeschäftigung

Hier zu allererst die Fotos von unserem Estrich. Was macht man auf einem Sonntag morgen um halb neun? Als Bauherr mit frischem Estrich auf jeden Fall Estrich gucken und LĂźften! 😎Das haben wir heute Ăźbrigens dreimal gemacht. Ein Hoch auf unseren Fenstersauger! Und wer hat bloß die Decke so niedrig geplant? 🤔Ups, das waren wohl wir😊, bzw. wir haben uns zu sehr an die ganz hohe Decke gewĂśhnt. Die Decke hat nämlich die ganz normale StandardhĂśhe…

dsc_1193
Kinderzimmer
dsc_1197
Hier steht bald unsere Badewanne
dsc_1198
Unsere Dusche, also bald
dsc_1200
Wohnzimmer
dsc_1202
Essbereich und KĂźche

Ansonsten hatten wir gestern, glaube ich, das vierte Gespräch wegen unserer Pflasterung… morgen folgt das FĂźnfte. 🙈Ganz ehrlich? Ich mag nicht mehr. 😭Dieses Thema ist echt anstrengend und ich bin froh, wenn wir damit durch sind. Vor allem kann ich mir deutlich angenehmere Dinge vorstellen als bei 0  Grad um unser Haus zu laufen…😐

Am Samstag haben wir auch mal wieder dem Musterhaus von Ernst & Ernst einen Besuch abgestattet. Was wir schon wieder dort wollten? Uns bezüglich der Fliesenverlegeart klar werden. Da waren wir auch erfolgreich. Im Anschluss sind wir dann durch das dortige Baugebiet gelaufen und haben uns die Pflasterungen angesehen. Nun haben wir auch endlich ein paar wirklich gute Ideen. Allerdings kam ich mir echt etwas bescheuert vor. Nun gut, was soll´s!😇

Heute haben wir mal wieder die Chance genutzt und uns natĂźrlich die Musterhaus Besichtigung bei Ernst & Ernst nicht entgehen lassen. Wie sagte unsere Freundin so schĂśn, die wohlgemerkt auf unsere Tochter aufpasste: „Was wollt ihr denn da schon wieder?“ Na, was wohl?😊 Fliesen gucken, also eher Fugenverläufe. Schon wieder so eine Bauherrenmarotte… 😂Außerdem bekommt man so immer neue Ideen, so auch dieses Mal. Ich habe die perfekte Idee fĂźr den Spiegel in unserer Ankleide! Hat sich also gelohnt!👏